*Sende 5€ an Uns, und bitte 5 weitere Personen 5€ zu spenden !!!*

Übernimm Verantwortung für das Überleben unserer Schule und nutze die Initiative um eine dauerhafte Spende (Sadaqa Dschariya) zu leisten.

„Wenn der Mensch stirbt, hören seine Taten auf, außer dreierlei: einem dauerhaften Almosen, einem nützlichem Wissen und einem rechtschaffenen Kind, das für ihn Bittgebete spricht.“
(Muslim)

Wir Schüler der Al-Amal Schule in Rüsselsheim, das deutsche Institut für Islamwissenschaften, wenden uns heute an Dich, mit einer herzlichen Angelegenheit.

Unsere geliebte Schule ist in Gefahr. Da sie sich hauptsächlich von den Einnahmen der Schulgebühren finanziert, dieser aber aufgrund der CoronaKrise nicht stattfinden kann, hat sie Schwierigkeit die Miete zu bezahlen.

Damit wir auch nach der „CoronaPause“ unsere Schule besuchen können, um den Quran, die arabische Sprache und unsere Religion zu erlernen, bitten wir dich um eine kleine Unterstützung.

Das Deutsche Institut für Islamwissenschaften widmet sich hauptsächlich der Förderung der Bildung, Wissenschaft und des interreligiösen Dialoges.
Das Institut wurde am 01.03.2003 in Rüsselsheim gegründet.

Die Arbeit des DIFI ist in folgenden sechs Bereichen unterteilt.

1. Al – Amal – Schule
2. Lehrkräfte Aus – und Weiterbildung
3. Koranlehren
4. Islamwissenschaften
5. Wissenschaftliche Studien
6. Dialog

Durch unser vielseitiges Angebot möchten wir den Muslimen und allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern in Deutschland, die Lehren der arabischen Sprache, des Koran und der Islamwissenschaften  näher bringen. Ziel ist es mit der Mehrheits-gesellschaft und den Vertretern aller Weltreligionen in einen freundschaftlichen und partnerschaftlichen Dialog zu treten.

Wir sind davon überzeugt, dass  nur durch Bildung und einem kontinuierlichen Dialog die vorhandenen Vorurteile abgebaut werden und damit Verständnis zwischen den Kulturen aufgebaut werden kann.