Kategorie: D.I.F.I. Mitteilung

4 Nov von DIFI-admin

Stellungnahme zu den Anschlägen in Frankreich und Österreich

Als Muslime sind wir zutiefst erschüttert über die terroristischen Anschläge sowohl in Paris und Nizza als auch in Wien.Wir verrurteilen hiermit in aller Schärfe diese feigen blutigen Taten.Gewalt und Tötung von unschuldigen Menschen können nie das Ergebnis eines richtigen Verständnisses der Religion sein.
22 Mrz von DIFI-admin

D.I.F.I. trauert um die Opfer der Anschlagsserie von Brüssel

Am Dienstag, den 22.03.2016, ist in der Hauptstadt ein beispielloses Blutbad angerichtet worden. Das Deutsche Institut für Islamwissenschaften verurteilt diese grausame Anschlagsserie als Anschlag auf die gesamte Menschheit. Den Opfern und ihren Angehörigen spricht das Institut sein Beileid aus. Allah sagt im Koran sinngemäß:,,Wer ein menschliches Wesen tötet, ohne (daß es) einen Mord (begangen) oder […]
18 Jan von DIFI-admin

Stellungnahme zur Brandanschläge auf Kirchen in Niger

Mit großer Erschütterung und Trauer haben wir die Nachricht aufgenommen, dass im Niger nach einem Protestmarsch gegen die erneute Veröffentlichung der Islamfeindlichen Karikaturen, Kirchen angegriffen wurden.Wir im deutschen Institut für Islamwissenschaften verurteilen diese verbrecherischen Handlungen und betonen dass solche Taten den Grundsätzen unserer Religion gänzlich widersprechen.
7 Jan von DIFI-admin

Stellungnahme zu dem Anschlag auf die Zeitungsredaktion in Paris

Wir haben im Deutschen Institut für Islamwissenschaften in Rüsselsheim mit Erschütterung die Nachricht von dem niederträchtigen Anschlag auf die Zeitungsredaktion in Paris erhalten. Diese abscheuliche Tat ist nicht nur ein Angriff auf das Leben unschuldiger französischer Bürgerinnen und Bürger, und der Versuch das friedliche Zusammenleben von Menschen verschiedenster Religionen in Europa zu vergiften. Sie stellt […]